Sportfamilie hilft

Wasserball

Diese Aktion des gesamten Vereins SC DHfK wollen wir als Abteilung Wasserball auch unterstützen und weiter tragen.

Liebe Sportfreundin, lieber Sportfreund,

 

wir sind sehr dankbar, wie groß der Zusammenhalt in unserer grün-weißen Sportfamilie in den vergangenen Monaten war und noch immer ist. Mit dieser Stärke möchten wir nun denen helfen, die Hilfe benötigen – und freuen uns über Deine Unterstützung dabei.

Unter dem Titel „Sportfamilie hilft“ möchten wir unsere Kräfte bündeln und Pflegeeinrichtungen in Leipzig in der aktuellen Pandemie unterstützen – dazu gehören u.a. das Deutsche Rote Kreuz, unser Partner SAH (Städtische Altenpflegeheime Leipzig gGmbH) sowie die KRABBES GmbH.

Diese benötigen vor allem Hilfe beim Testen von Besucher/innen und Personalkräften, aber auch bei der Koordination von Terminen und Besucherströmen. Nur durch zusätzliche personelle Hilfe können die Einrichtungen sicherstellen, dass Kinder und Enkelkinder ihre Eltern und Großeltern besuchen können – ein so wichtiger sozialer Faktor in der aktuellen Zeit.

Wenn Du Dich ehrenamtlich oder im Rahmen eines Minijobs bei den Pflegeeinrichtungen engagieren möchtest, dann schicke uns eine kurze E-Mail an sportfamilie-hilft@scdhfk.de mit folgenden Informationen:

·         Dein Alter

·         Deine zeitliche Verfügbarkeit

·         Deine allgemeine berufliche Vorerfahrung (medizinische Vorbildung keine Voraussetzung)

·         Dein Einverständnis, dass wir Deine Kontaktdaten weitergeben dürfen

 

Wir nehmen Dein Interesse auf und stellen anschließend den Kontakt zu unseren Partnern her.

Wir danken Dir von Herzen und freuen uns, bald wieder alle gemeinsam Sport treiben zu können.

 

Bernd Merbitz
Präsident

Andreas Burger
Abteilungsleiter Wasserball